Eigenes Haus mit riesigen Legosteinen bauen

Eigenes Haus mit riesigen Legosteinen bauen

Jeder Mensch, der um drei Uhr nachts schon einmal auf einen Legostein getreten ist, weiß, wie robust die Teile sind. Die Robustheit und Einfachheit der Legosteine hat sich nun ein Unternehmer zu Nutze gemacht und ein Konzept entwickelt, mit welchem zukünftige Hausbesitzer ihr eigenes Haus ganz einfach selbst mit riesigen Legosteinen bauen können.

Es gibt viele verschiedene Teile, sodass auch komplexe Bereiche wie Treppen und Dächer ohne Probleme mit dem Baukastenprinzip ohne besonderes Vorwissen erstellt werden können. Aktuell gibt es allerdings nur wenige Standardmodelle. In Zukunft soll die Auswahl deutlich vergrößert werden, sodass jeder sein Lego-Haus individuell gestalten kann.

„Es wird riesige Legosteine aus Holz, als Plastik, als Papier und aus Stahl geben. Auch aus Gold, aus Silber und aus Keramik. Es wird die Legosteine in allen Varianten geben, in allen Formen, in allen Farben und bestehend aus jedem Material, sodass bald alle Häuser ganz einfach und preiswert mit Legosteinen gebaut werden können.“

Die Kosten für ein kleines Haus sollen dabei übrigens bei gerade mal 1.000 - 2.000 Euro liegen.

Verwandte Artikel

Kommentare