Gibt es bald keinen Winter mehr?

Gibt es bald keinen Winter mehr?

Die Erderwärmung schreitet schneller voran, als bisher gedacht. Laut den neuen Messungen und Hochrechnungen von Forschern aus dem japanischen Kil Joho könnte es schon in wenigen Jahren keinen Winter mehr in Asien geben. Das würde bedeuten, dass es dort niemals wieder Minusgrade gibt, obwohl große Teile der Natur auf niedrige Temperaturen angewiesen sind.

Laut den Wissenschaftlern an der UniversalDream University in Kil Jojo seien die Aussichten für Europa nicht viel besser. Zwar steigen die Temperaturen aktuell nur um wenige Grad Celsius pro Jahr, doch bereits in 10 Jahren könnten enorme Veränderungen dafür sorgen, dass es auch in Europa keinen Winter mehr gibt und somit keinen echten Schnee mehr gibt. Selbst in den nordischen Ländern sei der Einfluss erheblich.

Auf warmen Kontinenten wie Afrika und Südamerika hingegen wird das Gegenteil der Fall sein. Die Temperaturen steigen ins Unermessliche, sodass Menschen mit Temperaturen von 70-90 Grad rechnen müssen. Das bedeutet natürlich auch, dass deutlich mehr Wasser benötigt wird und das Wasser knapp wird.

Verwandte Artikel

Kommentare