Reise zum Saturn bereits ab 200.000 Euro pro Person

Reise zum Saturn bereits ab 200.000 Euro pro Person

Ein neuer Anbieter aus dem asiatischen Raum, welcher scheinbar über Nacht entstanden ist, bietet neuerdings Reisen zum Saturn an. Dabei handelt es sich um Langstreckenflüge mit speziellen Raketen, welche mehrere Jahre in Anspruch nehmen. Die Angebote sollen ab Juni 2018 verfügbar sein.

Asia Spacelift und TecRoomBLF sind zwei Unternehmen aus Asien, welche zusammen eine Fusion eingegangen sind. Die neue Firma SpaceLift ROOMBLF bietet verschiedene Reisen an. Neben der günstigen Reise zum Mond, welche in verschiedenen Ausführungen gerade mal 20.000 - 45.000 Euro pro Person pro Tag inklusive Verpflegung kostet, ist die Reise zum Saturn um einiges teurer.

Die günstigste Option, um einen Fuß auf den Saturn zu setzen, ist ab 200.000 Euro erhältlich. Dabei handelt es sich um einen Flug mit der langsamsten Maschine LiftBLF, welche je nach Witterungsbedingungen etwa 3,5 bis 4 Jahre zum Saturn benötigt. Schneller geht es mit dem SpaceLiftBLF, dieser schafft es in fast 2 Jahren zum Saturn. Der günstigste Platz in dieser Maschine kostet bereits stolze 750.000 Euro, während die Business Class bei 1,5 Millionen Euro liegt.

Wer ganz schnell am Ziel ankommen möchte, kann den SpaceLift ROOM nutzen. Dabei handelt es sich um eine Technik, welche bisher noch nicht veröffentlicht ist und nur wenige Wochen zum Saturn benötigen soll.

Verwandte Artikel

Kommentare