Weltrekord! Münchner Wies'n verzeichnet mehr Alkoholleichen als Mallorca im ganzen Jahr!

Weltrekord! Münchner Wies'n verzeichnet mehr Alkoholleichen als Mallorca im ganzen Jahr!

Manch einer übersteht das Ganze mit ein paar Kopfschmerzen, Übelkeit und Erbrechen. Andere Gäste sind dank dem Einfluss der deutschen Kultur längst abgehärtet. „Ein Bier zum Frühstück ist die beste Möglichkeit, um das Immunsystem zu stärken und die Toleranz zu steigern“ , erklärt Björn, der extra aus Mecklenburg-Vorpommern zu den Münchner Wies´n angereist ist. Er hat sich als Ziel gesetzt, dieses Jahr drei Maß Bier in nur drei Minuten zu trinken - schafft er es, wollen ihn seine Freunde reich belohnen.

Doch nicht jeder ist so resistent wie Björn. Schockierender Weise machten Analysten und Statistiker die Entdeckung, dass die Münchner Wies´n in nur einem Monat mehr Alkoholleichen zur Folge haben, als der Ballermann in Mallorca im ganzen Jahr - und das, obwohl Mallorca die eigentliche, deutsche Hochburg des exzessiven Alkoholkonsums ist. Das Oktoberfest scheint eine ernsthafte Gefahr darzustellen, doch Kultur muss geschützt werden und die Schuld darf nicht immer nur beim Alkohol gesucht werden. Währenddessen hat die Vereinigung der deutschen Ballermann Clubs bereits ein Statement abgegeben. Man werde sich den Rang nicht ablaufen lassen. Reduzierte Hotelpreise und kostenloser Alkohol sollen als mögliche Maßnahmen im Raum stehen, um wieder die Favoritenrolle einzunehmen.

Die Ursache für die vielen Alkoholleichen liegt mit Sicherheit nicht direkt am zu hohen Alkoholkonsum, sondern vielmehr an der zu geringen Alkoholtoleranz. Während am Ballermann immer wieder die selben, geübten und erfahrenen Trinker die Strände unsicher machen, wird das Oktoberfest zu großen Teilen auch von gänzlichen Frischlingen in der Trinkerszene besucht. „Ein Liter auf Ex und schon liegen die meisten Gäste aus dem Ausland auf dem Boden - nur die Russen und die Polen können uns in Bayern ansatzweise das Wasser reichen“, erklärt Helmut, der in München wohnt und jedes Jahr mit seiner ganzen Familie das Oktoberfest feiert.

Verwandte Artikel

Kommentare